Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kurkuma

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kurkuma


    Kurkuma
    Aus 5 kleinen Wurzeln gab es heute, nachdem alle Blätter abgetrocknet waren, eine reiche Ernte. Die Wurzeln und die weissen Knöllchen grabe ich einfach wieder ein. Schnell die Erde noch etwas aufbereiten und der Topf ist wieder bereit.
    Aus der frischen Wurzel mit etwas Ingwer und, ganz wichtig, etwas schwarzem Pfeffer und einem Hauch Kokosfett habe ich einen Tee gezaubert. Soooooo lecker.

    Pfeffer und Fett erhöhen die Aufnahme der Heil- und Nährstoffe von Kurkuma.

  • #2
    Ich kaufe die Wurzeln in der kleinen Herbolaria in Los Cristianos, links von der Desa Tankstelle nach dem Kulturzentrum.
    Die von der Agave Fruteria keimen leider nicht.

    Manche Jardineros verkaufen 1 Pflanze zu 3€, das finde ich zu teuer.
    Dafür bekomme ich ja einen Beutel Knollen.

    Sobald die Blätter trocknen kann geerntet werden.
    Es geht noch trockner als auf dem Foto. Bei der heutigen Ernte waren die Blätter ganz getrocknet.

    Kommentar


    • #3
      Kurkuma in Form von Tee ist mir noch nie begegnet, sondern nur in Curry oder als Safranersatz. Kann mir den Teegeschmack überhaupt nicht vorstellen. Dominiert da nicht der Ingwer in Deinem Rezept?

      Kommentar


      • #4
        Nein, ich hatte ca. 3x mehr Kurkuma als Ingwer.
        Davon abgesehen war der Ingwer schon etwas angetrocknet und der Kurkuma ganz frisch.
        Das war so intensiv, daß ich die Kanne noch mal nachfüllte.

        Kommentar


        • #5
          Interessant. Zumal ich Kurkuma als zwar ziemlich gelb, aber als recht geschmacklos empfinde in gemahlenem Zustand.

          Kommentar


          • #6
            Frisch hat er einen fein-würzigen Geschmack.

            Kommentar

            Lädt...
            X