Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sally braucht eventuell Blut

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sally braucht eventuell Blut

    Unsere Sally hat einen hochentzündlichen Uterus gehabt und musste notfallmässig operiert werden. Das war am Donnerstag. Gestern mussten wir unseren Micky zur Ader lassen, damit sie eine Bluttransfusion bekommen konnte. Es geht ihr soweit besser und wir werden sie hoffentlich morgen wieder heimholen können. Leider hat die Transfusion nicht so toll angeschlagen wie erhofft und eventuell brauch sie in den nächsten Tagen eine weitere, was zwar nicht sicher ist, aber ich möchte mal zur Sicherheit vorsorgen, da ein Hund nur maximal alle 3 Monate zur Ader gelassen werden kann. Wer hat einen gesunden Hund um die 50 kg und könnte helfen? Der Ablauf ist eine weiche Sedation, also keine totale Anästhesie. Dann wir in der Halsvene ein Zugang gelegt und etwa 500ml Blut gezogen. Micky war danach etwas wackelig auf den Beinen, doch heute geht es ihm schon wieder gut. Dank viel Fleisch und Innereien ist er wieder fit und frech wie man ihn kennt. Alle Kosten und Aufwände werden selbstverständlich übernommen, auch die Rohfleisch Kost zum aufpäppeln natürlich
    Wie gesagt, wir glauben nicht dass es notwendig sein wird, doch sicher ist sicher wenn man jemanden in der Hinterhand hat.
    Unser Held Micky ist der schwarze Cane Corso kurz nach der Entnahme. Sally ist unser Cane Corso Mädchen.
    500 ml Micky Sally
    Ich sage ja nicht, das wir alle dummen Menschen loswerden müssen, aber könnten wir nicht einfach alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?

Lädt...
X