Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Therapeutische Defaekation im Hochenergiewald

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Therapeutische Defaekation im Hochenergiewald

    https://webcache.googleusercontent.c...&ct=clnk&gl=de

  • #2
    Rehe füttern für 450,-- Öken
    Manchmal warten wir mit bestimmten Dingen so lange, als hätten wir noch ein zweites Leben.

    Kommentar


    • #3
      Schon weg das Angebot, wahrscheinlich wurde die gesamte Hochenergie schon aufgesaugt.
      Ein Push-Up BH ist wie eine Chipstüte.
      Erst wenn Du sie aufmachst, merkst Du, dass die Hälfte fehlt.

      Kommentar


      • #4
        "Danach wandern wir gemeinsam durch die Hochenergiewälder des Weserberglands und defäkatieren abwechselnd oder gemeinsam in der schönen Natur."

        Ich kann mir nichts spannenderes vorstellen, als mit fremden Menschen gemeinsam in den Wald zu kacken!

        "Bitte bringen Sie bequeme Kleidung und Ihr bevorzugtes Toilettenpapier mit. (Nicht gebleicht, der Umwelt zu liebe.) Des Weiteren bitte ich Sie 48 Stunden vor dem Seminar keinen Mais zu essen, da dieser schlecht verdaut wird. (Sonst essen die Rehe diesen)"

        Wenn ich das richtig interpretiere, lassen die dann ihre Scheisshaufen nebst Klopapier im Wald liegen?

        "Fotobuch von Ihrem Abenteuer Darm 45 EUR
        (Wenn ich die Bilder für meine folgende Internetseite nutzen darf, entfällt die Gebühr)"


        Also wenn ich einverstanden bin, werde ich dann auf der Website mit blankem Arsch beim Kacken zu sehen sein?

        "Ich freue mich mit dir gemeinsam unsere Därme zu erkunden."

        Ahhhh, eine Darmspiegelung ist auch noch dabei?

        Sandra Porta ist wohl die Veranstalterin. Bei dem Namen ist die Berufswahl dann wohl schon von Natur aus vorgegeben?

        Dazu verweise ich dann gerne mal wieder auf meine Signatur.....
        Zuletzt geändert von Nespresso; 11.06.2019, 10:08.
        Ich sage ja nicht, das wir alle dummen Menschen loswerden müssen, aber könnten wir nicht einfach alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?

        Kommentar


        • #5
          Gut, dass sie nicht gemeinsam an TF´s Küsten ins Meer kacken...
          Im Zeitalter der unsozialen Netzwerke gibt es zu viele Internet-Behavioristen, die sich zu viele Gedanken um andere und zu wenige um sich selbst machen.

          Kommentar


          • #6
            Der Spruch "Mit Scheiße Geld verdienen" endlich erklärt
            Ein Push-Up BH ist wie eine Chipstüte.
            Erst wenn Du sie aufmachst, merkst Du, dass die Hälfte fehlt.

            Kommentar

            Lädt...
            X