Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wieder Absturz von Boeing 737 MAX

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Dezember? 2030 oder was?
    Im Zeitalter der unsozialen Netzwerke gibt es zu viele Internet-Behavioristen, die sich zu viele Gedanken um andere und zu wenige um sich selbst machen.

    Kommentar


    • Boeing sucht Mitarbeiter für die Wartung der gegroundeten Max-Flotte:

      https://www.aero.de/news-32360/Boein...r-737-MAX.html

      Alles eine Frage der Perspektive:

      Ein früherer Chef von mir hätte gesagt "This is throwing good money after bad...".

      Optimisten unter den Boeing-Fans sehen es allerdings als Signal, dass sich der Unglücksvogel bald wieder in die Lüfte erhebt...

      Der Regisseur des großen Drehbuchs sieht das eher als Puzzlestein zur Reduzierung des Flugaufkommens (sowohl durch Entzug der Max-Flotte aus dem aktiven Dienst wie auch durch systematische Steigerung der Flugangst, bald ergänzt durch das von Eisenbahnfreaks geforderte Verbot von Inlandsflügen).

      Anhänger von Katastrophenszenarien werden wohl prognostizieren, dass Boeing alsbald in der Militärsparte kräftige Auftragseingänge (und Ersatzgeschäfte) realisieren kann, um das Max-Desaster nebst unabsehbarer Folgekosten zu kompensieren.

      Als Realist muss man wohl eher davon ausgehen, dass da einmal mehr die Kaufleute (kurzfristig profitorientiert denkend) über die Ingenieure triumphiert haben und die Ingenieure als introvertierte Spezies sich nicht getraut haben, aufzumucken.

      Wow... und das nach dem Desaster gegen Holland und 3 großen Bier.
      Zuletzt geändert von SanLorenzo5; 06.09.2019, 20:26.
      Im Zeitalter der unsozialen Netzwerke gibt es zu viele Internet-Behavioristen, die sich zu viele Gedanken um andere und zu wenige um sich selbst machen.

      Kommentar


      • 777x auch mit Problemen

        https://www.n-tv.de/wirtschaft/Boein...e21258303.html
        Frage an die Quantenphysiker:
        Wenn ein Mann etwas sagt, aber keine Frau in der Nähe ist, hat der Mann dann trotzdem Unrecht?

        Kommentar


        • Boeing 737 Max: Europa wird Sicherheitstests der USA nicht akzeptieren

          https://futurezone.at/digital-life/b...eren/400598546
          Frage an die Quantenphysiker:
          Wenn ein Mann etwas sagt, aber keine Frau in der Nähe ist, hat der Mann dann trotzdem Unrecht?

          Kommentar


          • Proggen wieder die Inder ?

            https://futurezone.at/b2b/schlecht-b...-max/400538851
            Freiheit für Verstand.

            Kommentar


            • Ermüdungsbruch in Dreamliner Triebwerk bei Norwegian

              https://www.flugrevue.de/zivil/beric...chaufel-brach/
              Frage an die Quantenphysiker:
              Wenn ein Mann etwas sagt, aber keine Frau in der Nähe ist, hat der Mann dann trotzdem Unrecht?

              Kommentar


              • Teures Vergnügen für Boeing


                Allein im zweiten Quartal brockte das 737-Max-Debakel dem Airbus-Rivalen einen Rekordverlust von 2,9 Milliarden US-Dollar, umgerechnet etwa 2,6 Milliarden Euro, ein. Der Umsatz fiel um 35 Prozent auf 15,8 Milliarden Dollar. Boeings gesamte Schadensbilanz seit den im März verhängten Flugverboten belief sich nach Angaben von Bloomberg bereits Ende Juni auf 8,3 Milliarden Dollar. Entlastung gab es seitdem nicht, im Gegenteil: Es kamen weitere Klagen, Konflikte und Probleme hinzu, die eine Wiederzulassung der 737 Max eher noch weiter verzögern dürften.


                https://www.heise.de/amp/meldung/Ein...x-4522684.html
                Frage an die Quantenphysiker:
                Wenn ein Mann etwas sagt, aber keine Frau in der Nähe ist, hat der Mann dann trotzdem Unrecht?

                Kommentar


                • Inzwischen spricht man galant von der Notwendigkeit einer "Hardwarenachrüstung" anstelle einer reinen "Softwarelösung", die wahre Problematik einer schlicht beknackten Gesamtkonstruktion permanent ignorierend. Vermutlich tagt insgeheim schon ein größeres Team, das kreative Konzepte für die Weiterverwertung bzw. Entsorgung der Kisten entwickelt. Und nach wie vor wird täglich mehr als 1 Stück gebaut...
                  Im Zeitalter der unsozialen Netzwerke gibt es zu viele Internet-Behavioristen, die sich zu viele Gedanken um andere und zu wenige um sich selbst machen.

                  Kommentar


                  • Der Airbus Neo ist ja auch nicht ohne, letzte Sitzreihe nicht nutzbar und nun auch ohne WLAN Antenne, weil zu schwer.

                    https://www.aerotelegraph.com/wlan-a...irbus-a320-neo

                    Nur noch hochqualifizierte Fachleute in der Entwicklung.....
                    Frage an die Quantenphysiker:
                    Wenn ein Mann etwas sagt, aber keine Frau in der Nähe ist, hat der Mann dann trotzdem Unrecht?

                    Kommentar


                    • Oder, um auf dem Boden zu bleiben, das Massensterben der Biturbo Diesel Motoren beim VW T5 wegen Kühler, die Dreck rausrotzen und dadurch erstens fast mehr Öl verbrauchen als Sprit und dann übern Jordan gegen, Kulanz von VW Fehlanzeige trotz offensichtlicher Fehlkonstruktion.

                      https://www.focus.de/auto/motor-tod-..._11154615.html

                      Ich verstehe den deutschen Michel nicht, dass der noch einmal konsequent für ein Jahr alle Produkte von VW boykottiert, damit die wieder auf den Boden zurück kommen, aber nein, betrügen und verarschen wird widerspruchslos akzeptiert.
                      Zuletzt geändert von Achined; 18.09.2019, 15:42.
                      Frage an die Quantenphysiker:
                      Wenn ein Mann etwas sagt, aber keine Frau in der Nähe ist, hat der Mann dann trotzdem Unrecht?

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X