Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Nun auch Benzinmotoren Dreckschleudern

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nun auch Benzinmotoren Dreckschleudern

    https://www.sueddeutsche.de/auto/fei...-1.4410994!amp
    Ich würde ja viel öfter zum Blut spenden gehen. Aber immer diese Fragerei...

    - Name?
    - Adresse?
    - Geburtsdatum?
    - wessen Blut ist das?
    - wieso bringen Sie es in diesem Eimer?

    Leute. Schon mal was von Datenschutz gehört..?

  • #2
    Nun kauft euch doch mal endlich alle neue Autos ;-) Die Lobby gibt sich doch alle Mühe euch das ganze schmackhaft zu machen.

    Kommentar


    • #3
      Schade, dass wir unseren Toyota Landcruiser Baujahr 1980 nicht mehr haben, 3L Saugdiesel, der spuckte keinen Feinstaub raus, sondern Briketts ......
      Ich würde ja viel öfter zum Blut spenden gehen. Aber immer diese Fragerei...

      - Name?
      - Adresse?
      - Geburtsdatum?
      - wessen Blut ist das?
      - wieso bringen Sie es in diesem Eimer?

      Leute. Schon mal was von Datenschutz gehört..?

      Kommentar


      • #4
        Ich leiste einen Beitrag, indem ich vielleicht ein altes Auto vom Zugriff durch Vielfahrer entferne...
        Im Zeitalter der unsozialen Netzwerke gibt es zu viele Internet-Behavioristen, die sich zu viele Gedanken um andere und zu wenige um sich selbst machen.

        Kommentar


        • #5
          ist ein seit vielen Jahren bekanntes Problem der Benzin Direkteinspritzung. (Weniger Hubraum bei mehr Leistung) Es gibt aber seid vielen Jahren auf anderen Weltmärkten sowohl Diesel als auch Benzin Feinstaubfilter die in deutschen Autos verbaut sind.

          Kommentar

          Lädt...
          X