Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bauarbeiten beginnen am Busbahnhof Puerto de La Cruz

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bauarbeiten beginnen am Busbahnhof Puerto de La Cruz

    Gestern wurde offiziell mit dem Bau des neuen Busbahnhofs in Puerto de la Cruz begonnen. Eine lang erwartete Infrastruktur nach der Schließung des alten Bahnhofs aufgrund struktureller Probleme Ende 2009. Diese Arbeiten, die mit knapp 2,2 Millionen Euro budgetiert sind, haben eine Laufzeit von 12 Monaten und sollen, wenn nichts schief geht, im April 2019, etwa ein Jahrzehnt nach der Schließung des alten Bahnhofs, abgeschlossen werden.

    Gestern wurden die Verträge zwischen der Bauleitung und der Stadtverwaltung für die Beschilderung und alternative Fahrzeug- und Fußgängerwege beschlossen. Morgen beginnt die Umzäunung des Geländes und später das Fällen oder Verpflanzen der Bäume auf dem Grundstück, auf dem das Gebäude gebaut wird.

    Der Rat des Cabildo de Tenerife hat am 6. Februar 2018 den Bau des neuen Busbahnhofs für 2.181.504 Euro, finanziert durch die Corporación insular (1,4 Millionen Euro) und das Consorcio Urbanístico para la Rehabilitación del Puerto (690.000 Euro), beschlossen. Verantwortlich für die Ausführung ist die UTE Estación de Guaguas Puerto de la Cruz, an der Comsa beteiligt ist.

    Werden die für die Arbeiten angekündigten Termine eingehalten, werden die Arbeiten an der neuen Station im April 2019 abgeschlossen sein.

    http://eldia.es/norte/2018-04-10/1-C...on-guaguas.htm
    Mein Mann wollte unbedingt, dass wir mal Doktorspiele ausprobieren.
    Jetzt sitzt er seit 3 Stunden im Flur und wartet darauf, aufgerufen zu werden.

  • #2
    Solange man nicht deutsche Flughafenbauer beteiligt, kann das mit April 2019 hinhauen . . .
    Besucht mich hier: http://www.wandern-auf-teneriffa.de

    Kommentar

    Lädt...
    X