Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Deutsche Wanderin in Chamorga mit dem Heli gerettet

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Deutsche Wanderin in Chamorga mit dem Heli gerettet

    Der GES-Hubschrauber hat am Donnerstag auf einem Chamorga-Trail in Santa Cruz de Tenerife eine 65 Jahre alte deutsche Frau mit gesundheitlichen Problemen gerettet.

    Gegen 16:32 Uhr erhielt das Notfall- und Sicherheitskoordinationszentrum (CECOES) 1-1-2 der Regierung der Kanarischen Inseln einen Alarm, in dem um medizinische Hilfe für eine Frau gebeten wurde, die sich schlecht fühlte, als sie einen Weg in der Gegend von Anaga ging.

    Der GES-Hubschrauber flog zum Einsatzort und rettete die betroffene Frau nach der Ortung mit der Seilwinde und evakuierte sie zum Nordflughafen Teneriffa.

    https://www.laopinion.es/sucesos/201...ro/909950.html
    Immer diese Momente im Job, an denen man denkt, Alpaka-Hirte in Perú wäre doch die bessere Berufswahl gewesen.

  • #2
    Kaleika? Warst du das?

    Kommentar

    Lädt...
    X