Ein Radfahrer starb heute Nachmittag auf der Straße nach Las Manchas, in Los Llanos de Aridane, nachdem er von einem Fahrzeug angefahren wurde. Die Identität des Opfers, das mit einem anderen Radfahrer auf der Straße unterwegs war, wurde vorerst nicht bekannt gegeben, obwohl die von dieser Zeitung herangezogenen kommunalen Quellen von einem Mann mittleren Alters und einem Ausländer sprechen.

Der andere Radfahrer wurde in das Allgemeine Krankenhaus von La Palma überführt, obwohl er anscheinend keine schweren Verletzungen erlitten hat. Der Fahrer des Fahrzeugs, welches umkippte, wurde ebenfalls ins Krankenhaus gebracht. Ein Minderjähriger im SUV erlitt keine schweren Verletzungen, immer laut dieser inoffiziellen Quellen.

Der Zivilschutz war schnell zur Stelle durch die Aktivierung des entsprechenden Protokolls der 112.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator


https://diariodeavisos.elespanol.com...e-en-la-palma/