Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Netflix Dreharbeiten auf La Palma

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Netflix Dreharbeiten auf La Palma

    Noch vor wenigen Jahren konnten sich die Palmeros nicht vorstellen, dass Entertainment-Stars von so führenden Plattformen wie Netflix auf ihrer Insel für ein Aufsehen sorgten. Ein Großteil des technischen Teams, das für die Dreharbeiten zum Blockbuster "The Witcher" verantwortlich ist, ist bereits im El Fuerte Komplex, in Breña Baja, installiert, und die wichtigsten Hotels im Touristengebiet von Los Cancajos begrüßen mehrere Dutzend Mitglieder der Schauspielerbesetzung, Drehleiter und Produzenten dieser Serie, der größten von Netflix.
    Die Stars dieser Saga, die durch acht Kapitel voller Abenteuer, Fantasie, Action und Romantik zum Fernsehen gebracht werden und auf den Büchern des Polen Andrzej Sapkowski basieren, sind gestern mit einem von der Produktionsfirma gecharterten Flugzeug auf der Insel angekommen. Ein Teil dieser Serie, eine millionenschwere Investition von Netflix für diese Saison, hat heute mit den Dreharbeiten auf der Insel an einem Ort von enormer Schönheit begonnen, im Llano de El Jable, besser bekannt unter den Palmeros als Llano de Las Brujas. Der Zugang zu dieser natürlichen Enklave und anderen wie dem Riachuelo ist morgen, Donnerstag, 14. März, für die Öffentlichkeit gesperrt, Informationen, die vom Ministerium für Tourismus des Cabildo palmero an Gemeinden, Touristeninformationsstellen und mit dem Sektor verbundene Unternehmen übermittelt wurden, damit sie ihre Besuche außerhalb der Tage planen können, an denen diese die Schauplätze der Dreharbeiten sein werden.


    Der Roque de Los Muchachos und die Landschaften von Juan Adalid in der nördlichen Stadt Garafía werden zu den Orten hinzugefügt, an denen der amerikanische Blockbuster in den nächsten Tagen gedreht wird. Die Liste ist umfangreicher und wird durch Sehenswürdigkeiten wie Los Tilos, in San Andrés y Sauces und El Cubo de La Galga, in Puntallana, ergänzt. Der Ort mit der größten Anzahl von Arbeitstagen für Produzenten und Schauspieler ist das Gebiet um den Park La Zarza, mit Wegen, die vom Gipfel bis zur Nordküste führen und die das Team am 24., 25., 26. und 27. März teilweise zurücklegen wird. Dies ist der wichtigste Dreh, der seit 2015 auf der Insel stattgefunden hat, als die Palma Film Commission begann, eine Initiative, die das Territorium von Palma als Filmkulisse im audiovisuellen Sektor gefördert hat, etwas, das bereits Erfahrungen mit hervorragenden wirtschaftlichen Ergebnissen gesammelt hatte, andere Inseln des Archipels wie Teneriffa, wo in nur einem Jahr Arbeit bis zu 70 verschiedene Produktionen mit einem wirtschaftlichen Ertrag von etwa 8 Millionen Euro zusammengetragen wurden.

    Über die Zahlen hinaus haben die Anhänger der Hexenbuchreihe, die auch erfolgreich in die Welt der Videospiele gebracht wurde, das größte Interesse daran, einige der Akteure zu sehen, die ausgewählt wurden, um den Trio-Protagonisten der Geschichte zu reinkarnieren: den britischen Schauspieler Henry Cavil, der den Protagonisten Gerald de Rivia, die silberhaarige Hexe dieser Saga und Heldin der Fantasy-Romane der letzten 30 Jahre, ins Leben ruft. Begleitet wird er von der Schauspielerin Freya Allan, die Cirilla de Cintra oder Ciri, eine junge Prinzessin, spielt, und der Schauspielerin Anya Chalotra, die Yennefer, in den Helden verliebt, zum Leben auf der Insel bringt.

    https://diariodeavisos.elespanol.com/2019/03/430105/
    Mein Mann wollte unbedingt, dass wir mal Doktorspiele ausprobieren.
    Jetzt sitzt er seit 3 Stunden im Flur und wartet darauf, aufgerufen zu werden.

  • #2
    Der "Wohnwagen" für die Stars sieht ja wirklich interessant aus, aber von der Einrichtung her eher übel

    http://www.forestriverinc.com/fifth-...ardinal-luxury

    die Plastik-Kaminecke auf dem letzten Foto sehr geschmackvoll
    Mein Mann wollte unbedingt, dass wir mal Doktorspiele ausprobieren.
    Jetzt sitzt er seit 3 Stunden im Flur und wartet darauf, aufgerufen zu werden.

    Kommentar

    Lädt...
    X