Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

"Schandmauer" an der Mole von Puerto de La Cruz

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • "Schandmauer" an der Mole von Puerto de La Cruz

    Im Fischereihafen von Puerto de la Cruz befindet sich ein Rest der vermutlich historischen Mauer, die niemand zerstören will. Ein echtes öffentliches Klo, geschützt durch einen schrecklichen Zaun, der ihn in eine Müllhalde und einen Schutz für Ratten verwandelt. Es ist am Anfang der Straße Mequinez und es scheint, dass das Grundstück von der Hafenbehörde der Autonomen Behörde abhängt.

    Wenn Sie die Mauer erhalten wollen, lassen Sie sie verglasen und erklären Sie die Gründe für die Erhaltung, aber lassen Sie sie nicht allein zerfallen, dank des Urins von Trunkenbolden. Es ist das Gleiche wie immer: zu konservieren, um nichts tun zu müssen.


    https://diariodeavisos.elespanol.com...to-de-la-cruz/
    Ich würde ja viel öfter zum Blut spenden gehen. Aber immer diese Fragerei...

    - Name?
    - Adresse?
    - Geburtsdatum?
    - wessen Blut ist das?
    - wieso bringen Sie es in diesem Eimer?

    Leute. Schon mal was von Datenschutz gehört..?
Lädt...
X