Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Multa gegen Hundehalter am Strand von Las Gaviotas

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Multa gegen Hundehalter am Strand von Las Gaviotas

    Die Benutzer des Strandes von Las Gaviotas waren überrascht von der Warnung, in einigen Fällen, oder der Sanktion direkt in anderen, die die örtliche Polizei von Santa Cruz in den letzten Wochen an diejenigen Badegäste gerichtet hat, die ihre Hunde an den Strand begleitet haben. Ein Poster erinnert uns daran, dass Hunde nicht erlaubt sind, ebenso zelten oder Müll liegen lassen.
    Die Beschilderungen, die beispielsweise von der Stadt Santa Cruz stammen, wurden mehr als einmal zerstört und mussten ersetzt werden. Das Konsistorium, das durch diese Beschwerde von Nutzern konsultiert wurde, erinnert daran, dass es an der Küste der Hauptstadt keinen Strand gibt, an dem Haustiere erlaubt sind, und dass die örtliche Polizei daher befugt ist, Nutzer zu warnen oder zu bestrafen, die die geltenden Vorschriften nicht einhalten.

    Der Stadtrat betont, dass diese Situation nicht neu ist und dass die Agenten jedes Mal, wenn sie den Strand besuchen, dafür verantwortlich sind, sich an das Verbot zu erinnern, entweder durch Verwarnung oder Geldstrafe, wenn sie es für angemessen halten. Kommunale Quellen bestätigen, dass aus diesem Grund bereits Sanktionen verhängt wurden.

    Die gleichen Quellen erklären, dass viele der Benutzer auf Websites verweisen, die Las Gaviotas als einen Strand benennen, der die Anwesenheit von Hunden erlaubt, was nicht real ist und gegen die kommunalen Vorschriften verstößt. Daher warnen Sie die Benutzer, sich an die kommunalen Vorschriften zu halten, wenn sie mit ihren Haustieren zur gleichen Zeit gehen.

    Die Nutzer ihrerseits haben ihre Wut gezeigt, weil sie verstehen, dass sie bis jetzt kein Problem mit ihren Haustieren hatten, was unter den Nutzern dieses Punktes der Küstenlinie von Santa Cruz weit verbreitet ist. Aber die Realität ist, dass, solange es keine Regelung gibt, Badegäste, die mit ihren Tieren zu diesem oder jedem anderen Strand von Santa Cruz gehen, Gefahr laufen, eine Geldstrafe zu erhalten.

    Obwohl im letzten Mandat eine Studie durchgeführt wurde, um zu analysieren, welcher Strand von Santa Cruz am besten für die Aufnahme von Haustieren geeignet ist, ist er in Wahrheit nicht zum Erfolg gekommen. In diesem Mandat ist die Verpflichtung, den Entwurf einer spezifischen Verordnung zur Regulierung der Küste der Hauptstadt einzuleiten, da es trotz der kilometerlangen Küste, die Santa Cruz hat, keine Verordnung über Strände gibt. In diesem Rahmen könnte nach den konsultierten Quellen ein Raum für Haustiere geschaffen werden, da sie die Übereinstimmung mit den übrigen kommunalen Vorschriften wie Tierbesitz oder gute Regierungsführung sehen.

    SANKTIONEN
    Wie in der Verordnung über das Eigentum an Tieren festgelegt, können diese, insbesondere Hunde, in den vom Stadtrat zu diesem Zweck angegebenen oder begrenzten Gebieten rumlaufen. Nach Absprache oder auf kommunaler Ebene können in Gärten, Parks und Stränden, die keine geschlossenen Flächen haben, Bereiche und Zugangsregeln für Haustiere festgelegt werden.

    In der gleichen Verordnung wird jedoch klargestellt, dass auf jeden Fall in Gebieten, die nicht ausdrücklich durch den Stadtrat begrenzt sind, wie z.B. in Spielplätzen oder Parks und Gärten, alle Tiere vom Zutritt ausgeschlossen sind. Je nach Grad der Verletzung können die Geldbußen bis zu 3.000 Euro betragen.


    https://diariodeavisos.elespanol.com...on-sus-perros/
    Ein Push-Up BH ist wie eine Chipstüte.
    Erst wenn Du sie aufmachst, merkst Du, dass die Hälfte fehlt.

  • #2
    Da finde ich die Lösung hier in Asturien genial, nach Ende der Badesaison am 1. Oktober Hunde an jedem (!) Strand erlaubt. Ansonsten gibt es hier gleich um die Ecke einen 3km langen Strand, an dem Hunde das ganze Jahr rumtoben können oder etliche Parks, in denen ebenfalls Hunde immer erlaubt sind.
    Und die Besitzer sind dementsprechend intelligent genug, das nicht aufs Spiel zu setzen, räumen die Hinterlassenschaften ihrer Vierbeiner penibel weg.
    In Salinas gibt es sogar eine "Waschanlage" für Hunde, wenn die Leute von Strand zurückkommen, können sie zur Tankstelle fahren und dort in einem Raum den Hund waschen, warmes Wasser, Shampoo,, alles, was das Hundeherz begehrt.


    Zuletzt geändert von Achined; 05.10.2019, 09:37.
    Ein Push-Up BH ist wie eine Chipstüte.
    Erst wenn Du sie aufmachst, merkst Du, dass die Hälfte fehlt.

    Kommentar


    • #3
      Sollen wir jetzt alle zu dir kommen?

      Kommentar


      • #4
        Ne, lieber nicht.....
        Ein Push-Up BH ist wie eine Chipstüte.
        Erst wenn Du sie aufmachst, merkst Du, dass die Hälfte fehlt.

        Kommentar

        Lädt...
        X