Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Nicht geeignete Masken laut Verbraucherschutz

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nicht geeignete Masken laut Verbraucherschutz

    Die Organisation der Verbraucher und Benutzer (OCU) hat eine Liste von Masken zusammengestellt, die auf dem europäischen Markt verkauft werden und die laut Schnellwarnsystem für gefährliche Produkte nicht die Garantien bieten, die Verbreitung des Coronavirus zu verhindern, und daher nicht den Vorschriften entsprechen.







    Nach Angaben der OCU handelt es sich bei den meisten von ihnen um Filtermasken (FFP2 oder ähnlich), die nicht den Schutzvorschriften entsprechen und sich in verschiedenen Mitgliedstaaten, darunter Spanien, befanden.



    Dabei handelt es sich um die Masken, deren Filtrationsprozentsatz niedriger ist als das, was sie laut dem Verbraucherverband als FFP2 anzusehen sind:

    Daddy Baby. Protective Mask. Eearloop Face Mask

    – Daddy Baby. Protective Mask. Respiratory Protection

    – LikeLove. Self Suction Filter Type Anti Particle Respirator

    – Mascarilla comercializada como NEP KN95 Respirator Mask, modelo 8410 en caja de 50 unidades. En este caso, advierte la OCU, podría tratarse de una falsificación, ya que el fabricante indica que no vende ese formato

    -Sin marca-Three Dimensional Protective Respirator (disposable respirator)

    – Garry Galaxy Respirator Mask. N95

    – Sin marca- Particle Filter Mask YK01 FFP2

    – JY.M9. Protective disposable mask

    – Sin marca- Protective face mask FFP2, KN 95

    – Sin marca-Protective face mask KN 95

    – MARS. Mars-B- 2001, N95

    – Mei Shu Hu. Self-priming Filtering Protective Face Mask KN95, PM 2.5, Steroscopic Protective Mask

    – Protekcia. Cubrebocas anatómico CVE: CUP02, Hindernis.mx.

    – Protekcia. Cubrebocas BVT. Registro nº 1673C2017 SSA

    – Yicheng Yi Liao. KN95 Mask. Filter efficiency

    – Teyouda. KN95 Protective mask

    – Foshan KN95

    – AMO KN95

    – Huabiwei KN95 Series folding mask

    – Sin marca- KN95. FFP2 Multilayer Protective Structure

    – E Good. EGM-KN95L

    – Sin marca. KN95, ref. PON002

    – SAFE. KN95 mask

    – Yubei. Air-purifying particle respirator KN95

    – MASK. Disposable Protective

    – Mocue. The Protective Face Mask. MC 950V

    – KSL. KN95 protective mask

    – Sin marca-KN95 Protective Mask

    – Sin marca-KN95

    https://diariodeavisos.elespanol.com/2020/07/estas-son-las-mascarillas-que-segun-la-ocu-incumplen-la-normativa/
    Nach 2 kg Grillfleisch, Bratwurst, Nudelsalat, 10 Bier und 5 Verdauungsschnäpsen in der prallen Sonne komme ich zu der Erkenntnis:

    ​​​Ich vertrag die Hitze nicht..!

  • #2
    Und das interessiert wirklich noch jemanden???

    Kommentar


    • #3
      Ja, mich und ich hoffe noch einige mehr, die null Bock haben nach vielleicht überstandener Intensivstation mit einer nekrösen Lunge weiterleben zu müssen.
      Manchmal warten wir mit bestimmten Dingen so lange, als hätten wir noch ein zweites Leben.

      Kommentar


      • #4
        Vielleicht doch eher ne Positivliste veröffentlichen? Bei den guten Beziehungen zu China ist die Chance recht hoch, hier irgendeinen Murks zu bekommen.

        Was die Lungen angeht, haben wir ja aktuell auch noch die Chance zur Versandung. Vielleicht schreib ich mal an Professor Rosten, dass er ne Studie über die Abneigung des C-Virus gegen Sandlungen durchführt.
        Wäre ich ein Virus, würde ich mich vermutlich totlachen. Womit die Regelungen wirksam sind...

        Kommentar


        • #5
          Dass die Leute sich mit den Masken ständig ins Gesicht fassen mehrmals am Tag und so den Virus erst recht verbreiten wurde nicht untersucht? Wieviel der Viren gehen denn beim sprechen oder husten immernoch durch die Maske? Wurde das auch nicht untersucht?

          Wobei ich das mittlerweile gut finde, dass die Maskenträger auch nicht besser geschützt sind, nur so kann sich der jetzt harmlose Virus weiter verbreiten und für Immunität sorgen, die ja offenbar eh schon viel höher ist, als angenommen, da viele die eine normale Erkältung hatten, Antikörper gegen Covid19 haben, wie Studien aus Schweden und Deutschland zeigen. https://reason.com/2020/07/01/covid-...2-new-studies/

          Kommentar


          • Achined
            Achined kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            Beide Studien basieren auf kleinen Stichprobengrößen und wurden noch nicht durch Peer-Review überprüft.

        • #6
          Zum Thema Antikörper und Herdenimmunität , eine aktuelle Studie

          https://www.uniklinikum-jena.de/Unik...adt-pos-0.html
          Bei ca. 8 Prozent der Teilnehmer wurden in mindestens zwei von insgesamt sechs verschiedenen CoVID-19 Antikörpertests, sogenannte IgG Antikörper gegen das Virus nachgewiesen. Überraschenderweise fanden die Wissenschaftler bei einem Teil der Studienteilnehmer, bei denen im März das Virus nachgewiesen worden war, keine Antikörper. Ob bei diesen Personen statt Antikörper spezielle Abwehrzellen gebildet wurden, wird gerade in aufwendigen Untersuchungen getestet. Dabei handelt es sich aber um sehr komplexe Messungen. Die Untersuchungen dazu dauern noch an und werden erst über den Sommer fertiggestellt werden“, erklärt Oberarzt PD Dr. Sebastian Weis, stellvertretender Studienleiter vom Institut für Infektionsmedizin des UKJ.

          Andererseits fanden die Wissenschaftler Antikörper bei Personen, die nicht wissentlich infiziert waren. Ob hier eine Immunität gegen das Virus besteht, kann aus diesen Ergebnissen nicht sicher abgeleitet werden.
          +++COVID-19+++ Ich war dabei

          Kommentar


          • #7
            Nach 2 kg Grillfleisch, Bratwurst, Nudelsalat, 10 Bier und 5 Verdauungsschnäpsen in der prallen Sonne komme ich zu der Erkenntnis:

            ​​​Ich vertrag die Hitze nicht..!

            Kommentar

            Lädt...
            X