Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Schon wieder Rettungsaktion in Masca

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schon wieder Rettungsaktion in Masca

    Die Beamten der Bergwacht, die der Gruppe für Bergrettung und Intervention (GREIM) angehören, retteten mit der Unterstützung von Freiwilligen Feuerwehrleuten aus Santiago del Teide und Mitgliedern der Feuerwehr San Miguel de Abona gestern zwei Wanderer in der Masca-Schlucht, von denen einer verletzt wurde.

    Der Unfall ereignete sich am gestrigen Nachmittag, als bei der 112 ein Alarm einging, dass es in der Masca-Schlucht einen verletzten Wanderer gäbe, der gleich mehrere Verletzungen aufweisen würde, weshalb der GREIM aktiviert wurde, die den Abstieg der Schlucht zu Fuß begann, bis sie an der Stelle ankam, wo sich der Wanderer und sein Begleiter befanden.

    Die Beamte der Guardia Civil lagerten den Verletzten auf einer Trage und brachten ihn ans Ende der Schlucht. Nachdem die Situation in Bezug auf Verletzungen und Wetter beurteilt worden war, wurde beschlossen, dass die Mitglieder der GREIM, zusammen mit den Feuerwehrleuten und dem Begleiter des verletzten Wanderers, bis zum nächsten Morgen dort in einer Höhle übernachten würden.

    Der Hubschrauber der Guardia Civil auf den Kanarischen Inseln (UHEL) evakuierte heute um 7.45 Uhr den Verletzten, seinen Begleiter und alle an der Rettung Beteiligten und flog sie auf das auf Fußballfeld von Puerto Santiago aus, in der Gemeinde Santiago del Teide gelegen.


    https://diariodeavisos.elespanol.com...ranco-masca-2/
    Zuletzt geändert von Achined; 12.03.2018, 17:46.
    "Da leckt man einmal sein Messer ab und alle gucken komisch"
    ​​​​​​Jens, 32, Chirurg

  • #2
    Ist Masca nicht zu?

    Kommentar


    • #3
      Wohl wieder aufgehoben, Unwetter vorbei
      "Da leckt man einmal sein Messer ab und alle gucken komisch"
      ​​​​​​Jens, 32, Chirurg

      Kommentar


      • #4
        Soweit gehört, sind die ins geschlossene Gelände gewandert.
        Hoy no me puedo levantar, me tiemblan las piernas y me siento fatal.
        ¡ Mañana lo intentaré otra vez, lo prometo !

        ( Y me sigue costando ! )

        Kommentar


        • #5
          Ist wohl noch zu, waren scheinbar illegal dort.

          Kommentar

          Lädt...
          X