Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Der Calima besucht wieder die Kanarischen Inseln

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Der Calima besucht wieder die Kanarischen Inseln

    Ab morgen wieder mal ein ungebetener Gast auf den Kanaren.

    Morgen leichter CALIMA auf Lanzarote und Fuerteventura. Obwohl der Wind an der Oberfläche weiterhin aus dem Nordosten weht, wird uns ein Saharastrom in den mittleren Schichten von E und SE in der zweiten Tageshälfte leichten Calima bringen. Es wird auch am Mittwoch anhalten, aber auch nur geringe Auswirkungen zeigen.

    https://diariodeavisos.elespanol.com...-vez-canarias/

    Generell in Spanien derzeit gut 10 Grad wärmer als üblich um die Jahreszeit.
    Was ich an der Autokorrektur Hase, ist die Tatwaffe, dass sie ständig falsche Wärter hinscheißt, obwohl ich die richtigen anzicke. Das ist nicht luftig und kostet viel Zweig und die will ich ja eigentlich Sparkurs.
    Mus mal gesägt werden.

  • #2
    Noch 45 Tage, dann "Fi** Dich, Calima"
    Was ich an der Autokorrektur Hase, ist die Tatwaffe, dass sie ständig falsche Wärter hinscheißt, obwohl ich die richtigen anzicke. Das ist nicht luftig und kostet viel Zweig und die will ich ja eigentlich Sparkurs.
    Mus mal gesägt werden.

    Kommentar


    • #3
      45 Tage? Könntest eigentlich die Zeit nutzen, und mit dem Bau einer Sidra-Pipeline beginnen...
      Lieber unter der Sonne als hinterm Mond...

      Kommentar


      • #4
        Abschiedsgrillen?

        Kommentar


        • #5
          Wenn es Pulled Pork geben soll müsst ihr schon mal anfangen damit

          Kommentar


          • #6
            Der Grill ist schon eingetütet
            und nächste Woche kommen schon die Möbelpacker
            Was ich an der Autokorrektur Hase, ist die Tatwaffe, dass sie ständig falsche Wärter hinscheißt, obwohl ich die richtigen anzicke. Das ist nicht luftig und kostet viel Zweig und die will ich ja eigentlich Sparkurs.
            Mus mal gesägt werden.

            Kommentar


            • #7
              Es weht ein eisiger Wind durch Ihren Arbeitsvertrag Herr Achined!

              Kommentar


              • #8
                Bei dem Hungerlohn hätte ich für Euch eh nur die "Frankfurter" in der Plastikfolie von Mercadona kaufen können, wo die Plastikfolie besser schmeckt als die Würstchen.
                Und laut dem Anwalt von der CCOO, dem ich den Vertrag letztens vorgelegt habe, ist der aufgrund des Verhältnisses Arbeitszeit-Gehalt in höchstem Maße sittenwidrig, weil sogar noch weit unter dem Stundenlohn der Zimmermädchen in den Hotels.
                Und dann noch die unbezahlte Wochenendarbeit, Schreiben der News nach 17 Uhr, keine Lohnfortzahlung im Krankeitsfall, kein einziger (!) Urlaubstag. usw usw.
                Und auf die Bunnys, die mir beim Vorstellungsgespräch versprochen wurden, warte ich immer noch.
                Was ich an der Autokorrektur Hase, ist die Tatwaffe, dass sie ständig falsche Wärter hinscheißt, obwohl ich die richtigen anzicke. Das ist nicht luftig und kostet viel Zweig und die will ich ja eigentlich Sparkurs.
                Mus mal gesägt werden.

                Kommentar


                • #9
                  Heute vor einem Jahr hat mir mein Autothermometer 32° abends um 10 angezeigt. Die Calima hat echt Verspätung.
                  Viele Grüße
                  Ralf

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X