Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gravierende Probleme bei der Wasserversorgung in La Guancha wegen Leitungsbruch

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gravierende Probleme bei der Wasserversorgung in La Guancha wegen Leitungsbruch

    Der Bürgermeister von La Guancha, Antonio Hernandez, berichtete gestern in der Morgensendung von Radio La Guancha über einen neuen schweren Zusammenbruch im Wassernetz, es handelt sich um ein Leck mit viel Durchfluss, das bisher trotz zwei Nächten Suchen nicht lokalisiert werden konnte.

    Hernandez sagte, dass "das Problem verursacht, dass wir viel Wasser verlieren und deshalb erreichen wir nicht das normale Niveau, trotz der Tatsache, dass wir in den letzten Tagen mehr Wasser eingespeist haben.


    Gleichzeitig stellte fest, dass "kommunale Mitarbeiter in den letzten Nächten damit beschäftigt waren, um festzustellen, wo das Problem ist, konnten den genauen Ort des möglichen Bruchs aber nicht finden, der sich wahrscheinlich im Bereich des Stadtkerns befinden wird.


    Der örtliche Leiter sagte, dass man "heute Abend (gestern) die Bemühungen bündeln wird, während der Stadtrat eine spezialisierte Firma kontaktiert hat, die die Techniker begleitet, um mit Schallpegelmessern zu versuchen, den genauen Ort des möglichen Bruchs zu finden und das Problem so schnell wie möglich zu lösen.

    Antonio Hernandez bestätigte, dass er gestern auch Probleme mit dem Wasserfluss hatte, der viele Häuser erreicht, vor allem im Hochland der Gemeinde. Deshalb entschuldigten wir uns bei den Nachbarn und informierten sie gleichzeitig, dass der Stadtrat "ununterbrochen daran arbeitet, die Folgen eines Problems zu minimieren, das wir für ernst halten und das uns alle sehr beunruhigt hat.

    Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator

    https://diariodeavisos.elespanol.com...istro-de-agua/
    Mich plagt im Moment folgende Frage :
    Ist Kegeln mit Thomas Anders als mit Dieter Bohlen?

  • #2
    Das Loch wurde immer noch nicht lokalisiert, 5000 Einwohner haben kein Wasser ...
    Mich plagt im Moment folgende Frage :
    Ist Kegeln mit Thomas Anders als mit Dieter Bohlen?

    Kommentar


    • #3
      Das hatten wir die letzten Tage auch hier im Siegerland.
      5/6 Tage kein Wasser, an 3 Stellen gab es Lecks.
      Rund 3,5 Kilometer Schlauch wurden oberirdisch verlegt.
      Jetzt, nach und nach bekommen alle wieder Wasser, welches aber noch abgekocht werden sollte.
      • In Eichen fließt das Wasser wieder • Drei andere Ortsteile noch auf dem Trockenen • In zwei Tagen wieder volle Versorgung

      Kommentar


      • #4
        Wenn das Loch mitten in der Stadt ist, könnte sich natürlich dann auch noch eine Unterspülung der Nachbarhäuser ereignen. Dann brechen die Hütten rundherum einfach zusammen
        Viele Grüße
        Ralf

        Kommentar

        Lädt...
        X