Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Es tut was im Granadillahafen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Es tut was im Granadillahafen

    Am Industriehafen Granadilla de Abona werden derzeit die ersten Schiffe verladen derzeit, bei der 1.000 Tonnen Schrott an Bord des Schiffes Y geladen werden. Dadayli, das seit letztem Donnerstag am äußeren Dock der Anlage angedockt ist. Der Stückgutfrachter Y. Dadayli wird im Hafen von Granadilla de Abona von der Firma La Luz Market überführt und die Beladung dauerte den ganzen Tag gestern, um das Schiff mit Abfahrtsdatum für Dienstag heute zu haben, berichteten Quellen von der Hafenbehörde. Schiff Y. Dadayli verdrängt 5.600 Bruttotonnen, segelt unter panamaischer Flagge und hat eine Länge von 108 Metern. Zusammen mit dieser Tätigkeit beherbergt der Hafen von Granadilla, der am 2. März dieses Jahres offiziell eingeweiht wurde, seit dem gleichen Monat weiterhin wichtige Operationen zum Entladen und Lagern von Windkraftanlagen, was einerseits die Erweiterung des mit dem Granadilla-Dock verbundenen Logistikraums und andererseits die Verringerung der Transport- und Logistikprobleme aufgrund der großen Größe der Windkraftanlagen bedeutet. Zwei Sea Drill Ölplattformen liegen in der südlichen Anlage vor Anker und werden derzeit repariert.

    https://diariodeavisos.elespanol.com...ion-de-estiba/
    "Alexa, spiele Helene Fischer"
    "Nein!"
    Wahnsinn, wie intelligent diese Geräte mittlerweile schon geworden sind
Lädt...
X