Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Strombetrüger unterwegs

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Strombetrüger unterwegs

    Die gleiche Vorgehensweise und ein unverschämtes Beharren haben die Kanaren alarmiert. Die lokale Polizei von Las Palmas de Gran Canaria hat mehrere ähnliche Fälle aufgegriffen, die in den letzten Monaten in verschiedenen Gemeinden der Insel stattgefunden haben.



    Dies ist eine Gruppe von Betrügern, die sich - ohne Angabe von Gründen - als Mitarbeiter eines Elektrizitätsunternehmen ausgeben und dann die Stromrechnung "mit Anspielungen auf Ausreden aller Art" sehen wollen. Die Agenten der oben genannten Stelle wollten den Betrug über ihren Twitter-Account aufdecken, um die Bewohner zu alarmieren.



    Quellen der örtlichen Polizei haben DIARIO DE AVISOS erklärt, dass die mutmaßlichen Verkäufer nach ihren jüngsten Untersuchungen darauf bestehen, dieses Dokument zu erhalten, um später ohne Zustimmung der Person eine Vertragsänderung auf ein anderes Unternehmen vorzunehmen. "Sie versuchen nicht, vor Ort zu stehlen, sondern die Daten zu bekommen, um den Betrug später durchzuführen", erklärten sie. Außerdem fügen sie hinzu, dass diese Betrüger "viel Ausdauer zeigen und sogar ein Tablet mit den persönlichen Daten zeigen.



    Angesichts einer solchen Situation haben die Behörden beschlossen, den Betrug in sozialen Netzwerken zu verbreiten, um Menschen zu alarmieren, die gefährdet sein könnten, wie ältere Menschen oder die sich der Täuschung nicht bewusst sind.



    Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator

    https://diariodeavisos.elespanol.com...os-personales/
    Mich plagt im Moment folgende Frage :
    Ist Kegeln mit Thomas Anders als mit Dieter Bohlen?
Lädt...
X