Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

emmisionsarme Ferienwohnung in Puntillo del Sol ...

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • emmisionsarme Ferienwohnung in Puntillo del Sol ...

    ... ab kommenden Herbst bevorzugt an Überwinterer, eventuell auch an Urlauber zu vermieten.

    Ca. 60 m2 (reine Wohnfläche). Ein Schlafzimmer mit 2 Einzelbetten (einfach zum Doppelbett umfunktionierbar) und guten Matratzen. Wohnzimmer mit offener, gemauerter Küche mit Elektroherd. Badezimmer mit begehbarer Dusche. Große, neue Fenster und ringsum Meerblick. Eigener Garten mit Außenküche, Gasgrill und zwei Terrassen. Elektrische Fußbodenheizung im Wohnzimmer und Bad.

    Alles wird derzeit komplett saniert. Wir haben einen sehr großen Aufwand betrieben und Böden und Wände gegen Feuchtigkeit isoliert.

    Das Grundstück ist rauchfrei, abgasfrei, parfümfrei und ruhig gelegen. Von den (wenigen) Nachbarn ist keine Beeinträchtigung zu erwarten. Wir selbst bewohnen die Wohnung im OG nur einige wenige Wochen im Winter, und sind selbst ruhig und umgänglich.

    Die Wohnung ist komplett spanplattenfrei, frei von Lacken, Farben, PVC und weiteren Schadstoffen.

    Wir wünschen uns rauchfreie und parfümfreie Gäste.

    Ein Mietwagen wird benötigt, und man sollte noch fit genug sein, um die Außentreppe (ein Stockwerk) bewältigen zu können.

    Der Preis ist Verhandlungssache. Bilder gibt es derzeit noch keine, da das Haus noch nicht fertig ist. Bei Interesse bitte PN an mich.

    Liebe Grüße
    Elke

  • #2
    In Puntillo de Sol haben wir vor etlichen Jahren immer eine Einliegerwohnung gemietet. Dann wurde das Haus verkauft. Ist eine ganz tolle Ecke von TF; und an die paar Serpentinen gewöhnt man sich rasch. Eure Wohnung würde ich sofort mieten, wenn ich auf TF etwas suchen würde zum Überwintern.

    Kommentar


    • #3
      Zitat von aurora Beitrag anzeigen
      In Puntillo de Sol haben wir vor etlichen Jahren immer eine Einliegerwohnung gemietet. Dann wurde das Haus verkauft. Ist eine ganz tolle Ecke von TF; und an die paar Serpentinen gewöhnt man sich rasch. Eure Wohnung würde ich sofort mieten, wenn ich auf TF etwas suchen würde zum Überwintern.
      Danke

      Serpentinen sind das nicht wirklich, wir sind ja nicht in Mesa del Mar oder so. Das Haus ist ohne jegliche Probleme mit entgegenkommenden Autos absolut einfach zu erreichen. Zudem genau die richtige Entfernung zur Autobahn - man bekommt sie nicht mehr mit, ist aber schnell drauf.

      Ich finde die Gegend auch toll und wir freuen uns sehr auf das Haus.
      Allen Unkenrufen zum Trotz läuft es auf der Baustelle super. Wir bekommen sogar die Sache mit dem KNX-Bus hin, über die du dich noch vor ein paar Monaten so kringelig gelacht hast.

      Kommentar


      • #4
        Diese paar Kurven sind in der Tat kein Hindernis ;)
        Ulkigerweise surfte ich vor diversen Jahren - so zwischen 7 und 15 oder so ;) mal im Internet auf der Suche nach einer FeWo - und natürlich auch dort. Potzblitz - wurde das Haus, in dem wir damals immer im Einliegerbereich wohnten, zum Verkauf angeboten. Für irgend etwas unter 300.000,- Euro. Da haben wir tatsächlich überlegt, ob nicht, oder doch, oder doch nicht... oder so. Wir haben uns weiterhin für Lanzarote entschieden. Trotz des für die Lage u.E. sensationellen Angebots; und obwohl wir fest davon überzeugt waren, dass wir auf TF nie wieder in einer unserer Traumlagen ein derartiges Angebot bekommen würden. Nunja, wir sind auf Lanzarote einfach nur glücklich und happy. Was will man mehr ;)

        PS: Übrigens haben wir damals die FeWo indirekt über eine langjährige Puntilla-del-Sol-Resi aus Berlin, die dort wohnt/e? vermittelt bekommen. Ihr Nachname beginnt mit K und endelt mit l. Vielleicht bekannt?
        Zuletzt geändert von aurora; 14.04.2019, 19:12.

        Kommentar


        • #5
          Die Serpentinen oder besser Kurven sind dort eigentlich kein Problem.
          Problem ist, zum Einkaufen muss jedesmal nach oben gefahren werden, da es dort keine Einkaufsmöglichkeiten gibt.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von baumann Beitrag anzeigen
            Die Serpentinen oder besser Kurven sind dort eigentlich kein Problem.
            Problem ist, zum Einkaufen muss jedesmal nach oben gefahren werden, da es dort keine Einkaufsmöglichkeiten gibt.
            Das ist so. Ein Auto brauchst du dort. Mit dem Auto bist du allerdings in ein paar Minuten in diversen Läden.

            Ruhe, Ungestörtheit und vor allem gute Luft ist uns viel wichtiger. Und es wird sicherlich Gäste geben, die das genauso sehen.

            Kommentar


            • #7
              Tatsächlich scheint dort häufig auch dann die Sonne, wenn alles drumherum wolkenbehangen ist. Macht seinem Namen alle Ehre.

              baumann: Die Serpentinen hoch zu gehen macht stramme Waden ;).

              Kommentar


              • #8
                Zitat von aurora Beitrag anzeigen
                Tatsächlich scheint dort häufig auch dann die Sonne, wenn alles drumherum wolkenbehangen ist. Macht seinem Namen alle Ehre.

                baumann: Die Serpentinen hoch zu gehen macht stramme Waden ;).
                aurora - habe ich wie ich noch jung und schön war locker mehrmals am Tag gemacht.
                Heute wo ich nur noch "und" bin lass ich das lieber sein.
                Und das mit dem "sonnenpünktchen" erinnert mich doch sehr an : "Glauben versetzt Berge" ( ich war natürlich schon öfter dort)

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von baumann Beitrag anzeigen
                  Und das mit dem "sonnenpünktchen" erinnert mich doch sehr an : "Glauben versetzt Berge" ( ich war natürlich schon öfter dort)
                  An dem "Sonnenpünktchen" ist sehr wohl etwas dran. Wenn es in Puerto nachmittags zuzieht ist es in Puntillo del Sol oft noch länger schön. Ich vermute mal, weil die Wolken dort nicht so am Berg hängenbleiben. Wir haben da vor dem Hauskauf verstärkt darauf geachtet, und sind einige Male, vom bewölkten Puerto aus, dorthin in die Sonne gefahren.

                  Kommentar


                  • #10
                    Kollegas.

                    Jetzt lasst doch die liebe Elke erstmal einziehen ! Ich freue mich mit ihr, dass sie "Ihr" Fleckerl gefunden hat ! Alles Gute im neuen Ferienhaus

                    Die Idee mit dem Untervermieten macht schon Sinn. Spart den House-Sitter-Service. Win-Win für alle Beteiligten.

                    In diesem Sinne: Alles Gute für eine erfolgreiche Vermietung !

                    Hmm. Eine Frage hätte ich aber noch bitte: Was ist mit "parfümfreie Gäste" gemeint ? Auch kein Deo/Shampoo/Duschgel ? Keine parfümierte Seife ? Wo ist da die Grenze ? /Ich kenne mich da echt nicht aus & bin zu faul zum guckln /
                    Freiheit für Verstand.

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von maxxx Beitrag anzeigen
                      Was ist mit "parfümfreie Gäste" gemeint ? Auch kein Deo/Shampoo/Duschgel ? Keine parfümierte Seife ? Wo ist da die Grenze ? /Ich kenne mich da echt nicht aus & bin zu faul zum guckln /
                      Ja, komplette Kosmetik und Waschmittel duftfrei. Es gibt alles pafümfrei, sogar wirksames Deo. Ich werde in der Wohnung auch alles bereitstellen.

                      Duftstoffallergiker und chemikaliensensible Personen gibt es viele. Ich muss sie nur finden. ;)

                      Das Angebot an passenden Wohnungen geht gegen 0. Es gibt ein paar Wohnungen an der Nordsee, aber wer will dort hin... Eine verträgliche Wohnung in wärmeren Gefilden habe ich noch keine gefunden.

                      Irgendwelche "Bioferienwohnungen" sind sehr holzlastig und meistens mit Terpen- und Leinölhaltigen Mitteln behandelt. Das ist für mich noch unverträglicher als lackiertes Holz. Ich habe schon viel ausprobiert und schon einige Urlaube abgebrochen.

                      Wenns soweit ist, dass wir Bilder machen können, werden wir eine Homepage basteln und vielleicht noch eine Seite für Allergikerferienwohnungen gleich mit dazu. Da gibt es echt nichts....




                      Kommentar


                      • #12
                        Eigentlich eine gute Marktlücke....

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von ElkeS Beitrag anzeigen

                          Ja, komplette Kosmetik und Waschmittel duftfrei. Es gibt alles pafümfrei, sogar wirksames Deo. Ich werde in der Wohnung auch alles bereitstellen.
                          Duftstoffallergiker und chemikaliensensible Personen gibt es viele. Ich muss sie nur finden. ;)
                          Das Angebot an passenden Wohnungen geht gegen 0. Es gibt ein paar Wohnungen an der Nordsee, aber wer will dort hin... Eine verträgliche Wohnung in wärmeren Gefilden habe ich noch keine gefunden.
                          Irgendwelche "Bioferienwohnungen" sind sehr holzlastig und meistens mit Terpen- und Leinölhaltigen Mitteln behandelt. Das ist für mich noch unverträglicher als lackiertes Holz. Ich habe schon viel Ausprobiert und schon einige Urlaube abgebrochen.
                          Wenns soweit ist, dass wir Bilder machen können, werden wir eine Homepage basteln und vielleicht noch eine Seite für Allergikerferienwohnungen gleich mit dazu. Da gibt es echt nichts....
                          Elke, Dein Parfümfrei finde ich sehr gut, manchmal wird mir regelrecht übel wenn sich Damen oder Herren scheinbar das waschen sparen und glauben die halbe Flasche Parfüm auf den Körper würde auch noch gut riechen!
                          -
                          Rauchfrei bin zwar ich, aber meine bessere Hälfte nicht.

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X