Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tipps für Kauf von Hochdruckreiniger gesucht

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Uuups, gerade panisch den kärcher wieder storniert, nachdem mir der Verkäufer bei Leroy Merlin absolut davon abgeraten hat, er meinte, dass Nilfisk zum gleichen Preis wesentlich bessere Qualität liefert, sprich Metallpumpe statt Kunststoff beim kärcher.
    Also wieder von vorn anfangen ...
    Immer diese Momente im Job, an denen man denkt, Alpaka-Hirte in Perú wäre doch die bessere Berufswahl gewesen.

    Kommentar


    • #17
      der k7 hat ne metallpumpe

      Kommentar


      • #18
        Ja, aber laut Verkäufer lange nicht so gut wie Nilfisk.

        Bin aber nun bei Kränzle schwach geworden, "Kauf fürs Leben "
        Immer diese Momente im Job, an denen man denkt, Alpaka-Hirte in Perú wäre doch die bessere Berufswahl gewesen.

        Kommentar


        • #19
          lol... oh mann :D

          Schlimmer wie ne Frau im Schuhladen.

          Kommentar


          • #20
            Der Verkäufer empfiehlt dir das, was für Ihn am meisten Provision bringt.

            Ein Kränzle der vergleichbar mit dem K7 ist ( 180 Bar / Wassermenge 600l/h ) musst Du bei denen im Professional Bereich suchen und legst dann locker das doppelte hin. Ob das für deine Anwendung die richtige Entscheidung ist, kannst nur Du entscheiden.....
            Ich sage ja nicht, das wir alle dummen Menschen loswerden müssen, aber könnten wir nicht einfach alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?

            Kommentar


            • #21
              Wenn man sich auf Amazon die Beurteilung von Kränzle und kärcher durchliest, gibt es bei der Qualität himmelweite Unterschiede, was die Verarbeitung betrifft, allein der Hochdruckschlauch oder selbst das Stromkabel (Kärcher pvc Kränzle Gummi) oder die restlichen Komponenten, Messingpumpe, Edelstahl usw.

              Macht sich auch beim Gewicht bemerkbar, der Kränzle wiegt gut 30 kg

              Und der Unterschied beim Preis zwischen dem k7 und dem Kränzle lag bei 150 Euro.
              Immer diese Momente im Job, an denen man denkt, Alpaka-Hirte in Perú wäre doch die bessere Berufswahl gewesen.

              Kommentar


              • #22
                Ich kauf mir beim Werkzeug lieber alles ne Nummer größer und fahre damit seit Ewigkeiten gut.
                ​​​​​​Selbst bei der blauen Serie von Bosch hab ich schon Müll erwischt....

                Und bei den Gartenmaschinen haben einige aus Teneriffa mitgebrachte Geräte hier ganz schnell die Grätsche gemacht, Motorsäge, Akkubohrmaschine usw. Baumarktqualität...
                Zuletzt geändert von Achined; 12.02.2019, 08:57.
                Immer diese Momente im Job, an denen man denkt, Alpaka-Hirte in Perú wäre doch die bessere Berufswahl gewesen.

                Kommentar


                • #23
                  Und weiter gehts, der Amazonhändler in Deutschland "darf" auf Anweisung von Kränzle nicht nach Spanien liefern.

                  Und die Maschine, über Amazon Spanien bei einem anderen Händler bestellt, kostet dann gut 900 Euro, selbst bei meinem üppigen Gehalt als Newsschreiber eine Hausnummer.
                  Zuletzt geändert von Achined; 12.02.2019, 10:41.
                  Immer diese Momente im Job, an denen man denkt, Alpaka-Hirte in Perú wäre doch die bessere Berufswahl gewesen.

                  Kommentar


                  • #24
                    Wenn der Unterschied 150 EUR war, dann bist Du von den Leistungsdaten des K7 meilenweit entfernt.
                    Ich sage ja nicht, das wir alle dummen Menschen loswerden müssen, aber könnten wir nicht einfach alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?

                    Kommentar


                    • #25
                      Auf "Exoten" würde ich in Spanien immer verzichten, egal wie gut sie sind. Wegen der Wartung/Ersatzteilproblematik.

                      Bei Kärcher bekommt man auch Jahre später noch Ersatzteile, und alles ist immer sehr praktisch und einfach auszutauschen. Gelingt sogar mir ;).

                      Die Schlauchlänge ist allerdings auch ein wichtiges Kriterium. Ähnlich wie Kabellänge und -wicklungssystem bei Staubsaugern, wenn man eine große "Bude" hat und/oder häufig mit dem Teil herumhantiert. Wenn Dir die Schlauchlänge besonders wichtig ist, würde ich mich für Nilfisk entscheiden. Ansonsten immer für Kärcher in Spanien.

                      PS: Bei Lidl mit der Wundermarke Parkside gibt es doch sicherlich auch bald wieder Hochdruckreiniger im Angebot

                      Kommentar


                      • #26
                        PS: Was hat Conrad denn so im Angebot? Die liefern sogar auf die Kanaren. Ob nach Asturien, weiß ich allerdings nicht

                        PSPS: Die sind auch nicht schlecht bzw. haben manchmal interessante Angebote; haben mir sogar auf die Kanaren geliefert, nachdem ich die Zusage machte, mich um die Verzollung selbst zu kümmern (bei VEGA-Zetteln im Briefkasten bin ich ja mittlerweile gut trainiert ):
                        www.fnshop.de
                        Zuletzt geändert von aurora; 12.02.2019, 20:04.

                        Kommentar


                        • #27
                          Nilfisk 160.2 kommt nun am Donnerstag, mit ordentlich Schlauch, 15m.

                          Und Kärcher braucht man ja nicht zu bestellen, außer bei Schnäppchen von Amazon, die gibt es hier praktisch in jedem Baumarkt.
                          Zuletzt geändert von Achined; 12.02.2019, 20:34.
                          Immer diese Momente im Job, an denen man denkt, Alpaka-Hirte in Perú wäre doch die bessere Berufswahl gewesen.

                          Kommentar


                          • #28
                            Es gibt auch Schlauchverlängerungen für Hochdruckreiniger........
                            Ich sage ja nicht, das wir alle dummen Menschen loswerden müssen, aber könnten wir nicht einfach alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?

                            Kommentar


                            • #29
                              Den längsten Schlauch hab sowieso ich

                              Kommentar


                              • #30
                                Hihi, Nilfisk hatte ich bei Achined im Urin. Wegen der Schlauchlänge. Hätte ich wohl auch gewählt. Schlauchverlängerungen klingen zwar immer gut, aber letztendlich ebenso lästig wie Stromkabelverlängerungen. Da ist dann immer irgend ein dickeres Teil dazwischen, das nervt.

                                ----------

                                Kärcher muss man bisweilen schon bestellen, weil es nicht die gesamte Palette hier gibt. Die "eco!efficiency"-Staubsauberserie ist auf unserer Insel nicht vorhanden. Bei Euch?
                                Bei uns werden eh meistens nur die Auslaufmodelle angeboten; egal von welcher Marke.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X