Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Insider-Reiseführer für Teneriffa

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Insider-Reiseführer für Teneriffa

    Hallo ihr lieben,
    ich lebe zwar schon fast mein ganzes Leben auf der insel, habe es aber erst jetzt in euer schönes Forum geschafft =) Ich bin mir aber sicher, wir werden in Zukunft noch häufiger voneinander lesen.

    Mein Name ist Anna-Maria und ich bin Autorin für Reiseführer, Jugendbücher und Tiergeschichten. Ansonsten hält mich meine Großfamilie auf Trab.

    In dem letzten Jahr sind in Zusammenarbeit mit vielen Freunden und meiner Familie zwei kleine Reiseführer entstanden, die es auf Amazon für 2,99 Euro zu kaufen gibt. Es geht mir in erster Linie darum, das Teneriffa aus unseren Augen darzustellen, mit all seinen tollen Orten und Facetten und dabei auch die kleineren Geschäfte und Firmen zu unterstützen. Falls ihr Fragen habt, an Kooperationen interessiert sein oder auch für Kritik bin ich jederzeit offen.

    Ihr findet die zwei Reiseführer als ebook auf amazon:
    Insiderreiseführer: *Link entfernt*
    Familienreiseführer: *Link entfernt*

    Natürlich freue ich mich sehr über eure Unterstützung, sei es die Verbreitung des Reiseführers (ihr dürft sehr gerne das Werk in euren sozialen Netzwerken teilen und weiter empfehlen), eine Rezension auf amazon, etc.

    Ich danke euch bereits vorab und schicke euch liebe Grüße und eine gute Nacht.

    Anna-Maria
    Zuletzt geändert von Patrick; 01.10.2019, 23:18.

  • #2
    Hallo Anna Maria,

    schön das du unser kleines Forum gefunden hast. Wie du sicherlich festgestellt hast, habe ich die Links zu Amazon entfernt. Das hat zwei Gründe:

    1. Es ist kein feiner Zug als ersten Beitrag in einem Forum gleich Werbung zu posten.


    2. Habe ich deinen Beitrag in einer Facebook Gruppe gefunden, und das was du da schreibst ist an Unseriösität nicht zu überbieten.
    Dein Reiseführer ist kein Insidertipp, sondern scheinbar nur eine Werbebroschüre.


    Sowas möchte ich als Betreiber dieses Forums nicht unterstützen.


    Gerne darfst du natürlich weiterhin im Forum verbleiben, wobei ich davon ausgehe das es nun nicht mehr interessant für dich ist dich hier zu beteiligen.


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: wer.JPG
Ansichten: 124
Größe: 104,8 KB
ID: 25349




    Kommentar


    • #3
      Haste gut gemacht Patrick. Gut recherchiert .
      Die Dame preist ja auch in allen anderen Foren ihren "Reiseführer ? " an wie Sauerbier

      Kommentar


      • #4
        Na ja, La Tejita als Geheimtipp und Las Teresitas mit zwei "r" geschrieben, Playa del Puertito ebenfalls falsch geschrieben....und den Strand von Poris, dem am meisten mit Mikroplastik belasteten in ganz Europa(?) sagt schon alles über die "Insider" aus.
        Ein Push-Up BH ist wie eine Chipstüte.
        Erst wenn Du sie aufmachst, merkst Du, dass die Hälfte fehlt.

        Kommentar


        • #5
          Auch die Hörbücher "Gold von Atlantis" sind unzumutbar! Auf Youtube leicht zu finden.

          Kommentar


          • #6
            Hallo lieber Patrick und hallo an alle anderen,
            puh, harte Worte... aber ich danke euch. Ich bin kein Marketing- oder sonstiger Experte- weder im SChreiben noch im Veröffentlichen oder Bewerben von Büchern. Ich bin eine Mutter, die gerne schreibt und die sich getraut hat, ihre Werke nach viel gutem Zureden von Freunden und Familie auf amazon zu veröffentlichen. Wenn ich dabei nun Fehler begangen habe (wie z.b. hier im ersten Post die Links zu teilen, oder Rechtschreibfehler im Buch drin sind), dann nehm ich das zur Kenntnis und lerne für die Zukunft draus. dankeschön! und das mein ich ernst! Und ok, ich habe den Reiseführer noch genau in einem anderen Forum beworben, mir war nicht klar, dass dies dann empfunden wird, als würde ich ihn wie "Sauerbier" bewerben...

            Jedoch möchte ich ein paar Dinge klarstellen: Der Post aus Facebook ist nur dann zu verstehen, wenn ihr folgende Hintergründe kennt: in den vergangenen Monaten haben Vermieter ihre (wirklich wunderschönen Objekte) alle paar Tage gepostet, was störend war... , aber es war mir ein Anliegen, dass sie das tun können, aber bitte in größeren Abständen und - wie es der Name der Gruppe ja auch sagt, bitte mit einem Insidertipp für die Urlauber verbunden. Dann ist Werbung in dieser Gruppe auch gewünscht.
            Dass sich bei mir gerne Geschäfte von der Insel melden können, mein ich auch so, denn vielleicht gibt es irgendwo kleine Familienbetriebe oder ökologische Fincas, die interessant wären. Falls es euch interessiert, wir haben mit keinem der in den Reiseführer aufgeführten Restaurants, Geschäften, etc. irgendwelche Absprachen, Verträge etc. Es ging darum, die Meinung von mir und Freunden aufs Papier zu bringen um Urlaubern "unser Teneriffa" wo wir uns bewegen vorzustellen.
            Wenn ihr damit nicht einverstanden seid, weil ihr Playa El Poris wegen der Verschmutzung nicht schön findet, dann ist das eine Meinung.

            Ich bitte euch nur in Zukunft doch zu bedenken, dass mich eure Worte wirklich verletzt haben. Meinen Jugendroman "Gold von Atlantis" als unzumutbar zu beschreiben, tut mir weh. Vor allem, da wir es kostenlos auf youtube hochladen, einfach nur, damit sich andere daran freuen.

            Ich denke, wir werden uns dennoch in Zukunft lesen, denn ich nehme eure Kritik auf und versuche mich zu bessern.
            einen schönen Tag
            Anna-Maria

            Kommentar


            • #7
              Hallo Anna-Maria,

              Du bist mir zuvor gekommen: Gerade wollte ich schreiben, dass ich den Eindruck habe, dass Du kein Marketing-Experte bist, und Deine Werbe"kampagnen" deshalb etwas hausbacken wirken. Und ich die Kommentare deshalb ziemlich hart finde.

              Für langjährige Inselhasen wie Achined, die zudem viel herum gekommen sind, gibt es logischerweise kaum noch "Insider-Tipps". Für Inselneulinge, die damit beginnen, die Insel zu erkunden, sind vermutlich sogar "papas arrugadas con mojo" eine Neuentdeckung. Ist also alles relativ.

              Ich wünsche Dir viele Leser und weiterhin viel Freude am Schreiben/Publizieren.

              Claudia

              Kommentar

              Lädt...
              X